Ultrakurzwellenbereich


Ultrakurzwellenbereich
m УКВ-диапазон м.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Ultrakurzwellenbereich" в других словарях:

  • Ultrakurzwellenbereich — UKW; Ultrakurzwelle; VHF …   Universal-Lexikon

  • FM-Anlage — Als FM Anlage werden drahtlose Signalübertragungsanlagen bezeichnet, die Signale mit frequenzmodulierten Funksignalen (FM) übertragen. Der Begriff wird vor allem für Tonübertragungsanlagen für schwerhörige Menschen verwendet.[1][2] Gelegentlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenwelle — Abstrahlung einer oberflächennahen Bodenwelle und einer an der Ionosphäre reflektierten Raumwelle. Unter einer Bodenwelle versteht man die sich entlang der Erdoberfläche ausbreitenden Radiowellen einer Sendeantenne. Analog dazu breitet sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • Funkwetter — ist die Summe aller atmosphärischen und kosmischen Bedingungen, welche den kurzfristigen Zustand des Ausbreitungsverhalten von Funkwellen beeinflussen. Wie das Wetter ist das Funkwetter im strengen physikalischen Sinn als ein bestimmter Zustand… …   Deutsch Wikipedia

  • HF-Litze — Hochfrequenzlitze (auch HF Litze) besteht aus einer größeren Anzahl feiner, (meist durch Lack) voneinander isolierter Drähte, die so verflochten (verzopft) [1][2][3] sind, dass im statistischen Mittel jeder Einzeldraht möglichst jede Stelle im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochfrequenzlitze — Hochfrequenzlitze, auch HF Litze, ist eine Litze, welche aus einer größeren Anzahl feiner, meist durch Lack voneinander isolierter Drähte besteht, die so verflochten sind, dass im Mittel jeder Einzeldraht möglichst jede Stelle im… …   Deutsch Wikipedia

  • Metox — Radardetektor „Metox“ an Bord von U 505 Antennenanlage „Bali“ von U 505 …   Deutsch Wikipedia

  • MiG-25 — Mikojan Gurewitsch MiG 25 …   Deutsch Wikipedia

  • MiG-25R Foxbat — Mikojan Gurewitsch MiG 25 …   Deutsch Wikipedia

  • MiG 25 — Mikojan Gurewitsch MiG 25 …   Deutsch Wikipedia

  • Mig-25 — Mikojan Gurewitsch MiG 25 …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.